LV1 Low Volume Microfluidizer® Hochdruckhomogenisator

Labormaschine für kleinste Probenmengen

Der LV1 wurde entwickelt, um die Microfluidizer®-Technologie auch für kleinste Produktmengen pharmazeutischer, biotechnologischer oder anderer Materialien anwendbar zu machen. Mit dem LV1 können Probenmengen ab 1 ml verarbeitet werden bei garantierter Übertragbarkeit der Ergebnisse auf alle anderen Microfluidizer®-Modelle.

LV1 High Shear Fluid Processing

Das Einsatzgebiet des LV1 ist die Bearbeitung hochpreisiger Materialien in Forschung und Entwicklung, bei denen auch eine möglichst vollständige Produktausbeute wichtig ist.

Wie alle Microfluidizer®-Homogenisatoren erzielt auch der LV1 beste Zerkleinerungsergebnisse – häufig bis zu 50% kleinere Partikel als mit konventionellen Homogenisatoren- sowie enge Partikelgrößenverteilungen und sehr hohe Produktausbeuten.

FUNKTIONSPRINZIP

Durch die feste Geometrie der Microfluidics-eigenen Interaktionskammertechnologie in Kombination mit konstanten Prozessdruckprofilen der eingesetzten Pumpen können feinste Partikel oder Tropfen, eine hervorragende Homogenität und beste Zellaufschlussergebnisse erzielt werden.

 

Download the LV1 brochure

Im detail

LV1 - Low Volume

Hochdruckhomogenisator für kleinste Probenmengen

Basisausstattung:

  • Keramikinteraktionskammer
  • Edelstahlgehäuse
  • Elektrohydraulischer Antrieb
  • 10 ml-Spritze als Vorlage- und Produktauffangbehältnis

Optionales Zubehör:

  • Kühlschlange und Kühlbad
  • Spritzen mit 1-6 ml Volumen
  • Inbetriebnahme und Training
Der LV1 Low Volume Microfluidizer®:
  • verarbeitet Probenmengen ab 1 ml
  • erzielt beste Produktfeinheiten und niedrige Polydispersitäten
  • erzeugt Prozessdrücke bis 2068 bar (30.000 PSI)
  • liefert Scherraten von bis zu 12,25 Millionen 1/s
  • arbeitet mit minimalen Produktverlusten
  • erzielt höchste Proteinausbeuten beim Zellaufschluss – mit häufig nur 1 oder 2 Durchläufen
  • liefert reproduzierbare Ergebnisse
  • ist garantiert skalierbar
  • ist leicht und ohne Demontage zu reinigen
  • arbeitet geräuscharm

Der LV1 ermöglicht Nanotechnologieforschung mit geringstem Materialbedarf für:

  • Nanoverkapselung
  • Nanoemulsionen
  • Nanosuspensionen
  • Desagglomeration
  • Liposomen
  • Zellaufschluss

Tab three content - Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. 

UNSERE LABORMASCHINEN

Hochdruckhomogenisatoren für den Labormaßstab

LM10

Druckluftbetriebenes Labormodell für kleine Probenmengen

Mehr Information

LM20

Elektrische Labormaschine für kleine Probenmengen

Mehr Information

M110P

Elektrische Labormodellreihe für hohe Ansprüche

Mehr Information

M110Y

Druckluftbetriebener Allrounder

Mehr Information

HC2000 / HC5000 / HC8000

Pneumatisch betriebene Niederdruck-Tischmodellserie

Mehr Information