für Polymernanopartikel

Die ideale Technologie zur Herstellung von Polymernanopartikeln

Ihre Herausforderung

Die Herstellung bioabbaubarer Nanopartikel, die verschiedene therapeutische und/oder diagnostische Ingredienzien und Targetingmoleküle enthalten können.

Unsere Erfahrung

Mit unserer langjährigen Erfahrung im Maschinenbau sowie in der Entwicklung von anwendungsspezifischen Prozessen unterstützen wir Ihr Unternehmen vom Labor bis zur Produktion.

Mehr Information

Unsere Lösung

Mit Hilfe der Microfluidizer®-Technologie können Polymernanopartikel erzeugt werden, die sterilfiltriert werden können und für die kontrollierte Wirkstofffreisetzung geeignet sind.

Ihr Vorteil

Microfluidizer®-Hochdruckhomogenisatoren sind benutzerfreundlich, einfach zu reinigen und zu warten und optional cGMP-konform.

Mehr Information

Im detail

Polymernanopartikel

Bioabbaubare Polymernanopartikel ermöglichen:

  • Formulierung einer Kombination unterschiedlicher therapeutischer Bestandteile
  • Einbau von Targeting-Molekülen
  • Schutz der aktiven Bestandteile
  • Kontrollierte Wirkstofffreisetzung
  • Sterifiltration

Vortrag von Dhruba J. Bharali, Ph.D zur Verfahrensentwicklung für die Herstellung von Nanotetrac.

WEBINAR  Dhruba J. Bharali, Ph.D beschreibt die Verfahrensentwicklung zur Herstellung  von Nanotetrac für pharmazeutische Anwedungen  > Hier kommen Sie zum Webinar

Hauptschritte bei der Herstellung von Polymernanopartikeln:

Festlegung der Formulierung:

  • Wässrige Phase: Wasser und Tensid

  • Ölphase: wasserunlösliches Lösemittel, Polymer und ggf. andere Inhaltsstoffe (z.B. Wirkstoffe, Kontrastmittel o.ä.).

Wichtige Einflussgrößen:

  • Mischbarkeit in Wasser
  • Siedepunkt
  • Toxizität
  • Pharmazeutische Wirkstoffe (APIs)
  • Diagnostische Bestandteile (z.B. Kontrastmittel)Weitere Bestandteile (z.B. paramagnetische Partikel, Metalloxide u.ä.)

Read more on polymer nanoparticle preparation

Hauptschritte bei der Herstellung von Polymernanopartikeln:

Verfahrensentwicklung

  • Herstellung einer stabilen Dispersion aus Ölphase und Wasserphase mittels Rotor-Stator-Mischer

  • Weiterverarbeitung der Dispersion im Microfluidizer®-Hochdruckhomogenisator unter Berücksichtigung der wichtigen Verfahrensparameter (Interaktionskammer™, Prozessdruck, Rezirkulationen)

Lösemittelextraktion:

  • Durch Verdunsten unter einem Laborabzug

OR

 

  • Durch Einsatz einer Lösemittelextraktionstechnik wie z.B. Rotationsverdampfer

Read more on polymer nanoparticle preparation

Microfluidizer® Processor manufacturing produces on-target particles:

Häufig wird die Partikelgröße von Polymernanopartikeln als Qualitätsmerkmal bestimmt. Mit Hilfe von Verfahren wie dynamischer Lichtstreuung, Mikroskopie, REM oder TEM wird die Partikelgrößenreduzierung der Polymernanopartikel durch den Microfluidizer®-Prozess nachgewiesen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. 

Tab three content - Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. 

Watch our webinar on Microfluidizer: A Tool for Process Development to Manufacture Nanotetrac

Resources

Webinar

Microfluidizer: A Tool for Process Development to Manufacture Nanotetrac

WEBINAR Listen to the webinar where Dhruba J Bharali Ph.D  discusses manufacture of nanotetrac  for pharmaceutical applications > click here